Allgemeine Geschäftsbedingungen

Einzelstunden

§ 1.1. HAFTUNG


Einzelbegleitungen/Beratungen ersetzen nicht allenfalls notwendige therapeutische/medizinische Unterstützung bzw. Behandlungen. Über psychische und/oder physische Erkrankungen muss im Erstgespräch wahrheitsgemäß Auskunft erteilt werden.



§ 1.2. ABSAGE
 VON EINZEL-PAAR-TEAM ODER GRUPPENSTUNDEN

Stunden müssen 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden, sonst werde sie zur Gänze verrechnet.

Seminare und Vorträge

§ 2.1. KURSANMELDUNGEN 


Anmeldungen zu Veranstaltungen von Andreas Herz MSc werden erst nach Eingang der Anmeldegebühr auf unser Konto verbindlich.
 Näheres zur Anmeldegebühr finden Sie in der jeweiligen Ausschreibung.

§ 2.2. PLATZVERGABE 


Die Platzvergabe wird nach Eingang der Anmeldegebühr auf unser Konto gereiht.

§ 2.3. ZUSAGEN / ABSAGEN 


Nach Eingang der Anmeldegebühr auf unser Konto ist die Anmeldung verbindlich. Zugesagte Plätze sind an den Namen gebunden und können bei Verhinderung nicht ohne Rücksprache mit dem Veranstalter an einen anderen Interessenten weitergegeben werden. Der Veranstalter behält sich vor, Veranstaltungen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen und die eingegangenen Anmeldegebühren retour zu überweisen.

§ 2.4. PREISE / LEISTUNGEN 


Die Teilnahmegebühren sind reine Kurskosten. Fahrt, Aufenthalts- und andere Kosten sind vom Teilnehmer selbst zu tragen.

§ 2.5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN 


Die Teilnahmegebühr ist nach der Zusage sofort auf unser unten angeführtes Konto zu überweisen. Anweisungen aus dem Ausland sind für den Empfänger spesenfrei zu halten.
Kontonummer: 176990 BLZ: 38439, Raiba Graz-Strassgang.
 

IBAN: AT083843900000178913 
BIC: RZSTAT2G439  

§ 2.6. RÜCKTRITT VON EINER VERANSTALTUNG

Der Rücktritt von einer Veranstaltung wird nur in 
schriftlicher Form anerkannt. 

§ 2.7. STORNOBEDINGUNGEN 


Im Falle eines Rücktrittes von einer Veranstaltung gelten folgende Stornobedingungen:                                                                                                          4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn fallen im Falle eines Rücktrittes keine Stornogebühren an.  50% Stornogebühr bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, es sei denn, Sie finden eine/n Ersatzteilnehmer/in (dies muss dem/der Organisator/in unverzüglich mitgeteilt werden). 
Bei Rücktritt von 2 Wochen bis unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn wird die volle Kursgebühr einbehalten, es sei denn, Sie finden eine/n Ersatzteilnehmer/in (dies muss dem/der Organisator/in unverzüglich mitgeteilt werden).

§ 2.8. ABSAGE DURCH DEN VERANSTALTER

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, eine Veranstaltung z.B. wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder bei Verhinderung des Referenten abzusagen. Einbezahlte Kursgebühren werden zur Gänze rückerstattet.
 Entstehende Mehrkosten (z.B. Hotelstorno, Fahrtkosten, etc.) durch die Absage werden in keinem Fall ersetzt.

§ 2.9. HAFTUNG UND VERSICHERUNG 


Andreas Herz MSc übernimmt keine Haftung für Personen- und / oder Sachschäden im Zusammenhang mit der Durchführung von Veranstaltungen. Mit der Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmer/in seine/ihre psychische und physische Gesundheit und übernimmt für etwaige körperliche oder geistige Probleme im Rahmen der Veranstaltung die alleinige Verantwortung. Bei gesundheitlichen Vorbelastungen bzw. speziellen Erkrankungen sollten Sie das Einverständnis Ihres Arztes einholen.

§ 2.10. DATENSCHUTZ


Die Daten der Teilnehmer/innen werden gespeichert und zum Zweck der Verwaltung  /Information wie zb. Newsletter genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist nur in Absprache mit den Teilnehmern/innen möglich.



§ 2.11. VERANSTALTUNGEN DRITTER


Bei Seminaren von externen Veranstaltern gelten deren AGB´s.